Sie sind mit Ihrem derzeitigen Belegzeilen nicht zufrieden? Dann sind Sie hier richtig! Sie können die Bonzeilen direkt in der Anwendung so bearbeiten, wie sie Ihnen gefallen. Sie können derzeit bis zu zehn Zeilen auf jedem Ihrer Konten verwenden. Gemäß unseren Erfahrungen, verwenden die meisten HändlerInnen in der Regel bis zu fünf Zeilen. Das sind die gängigsten Angaben:

  • 1. Zeile - Firmenname

  • 2. Zeile - Straße

  • 3. Zeile - PLZ und Ort

  • 4. Zeile - Website/URL

  • 5. Zeile - Telefonnummer

Zusätzliche Zeilen können z. B. für die Eingabe Ihrer Firmenbuchnummer oder UID-Nummer genutzt werden. Natürlich sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt, denken Sie nur daran, dass Sie auf jedem Beleg einen Firmennamen und eine Adresse haben sollten.

Wenn Sie die neuen Daten eingegeben haben, tippen Sie auf "Speichern" am unteren Rand des Bildschirms. Ihre Daten werden bearbeitet und in der Regel erscheinen die geänderten Angaben innerhalb eines Tages auf Ihrem Beleg.

Warum dauert das einen Tag?

Leider ist es aus Sicherheitsgründen nicht möglich, Änderungen sofort vorzunehmen - es könnte theoretisch passieren, dass auf Beleg auf den Namen einer anderen als der tatsächlichen Firma ausgestellt wird. Daher wird jede Änderung von unseren Kollegen genau geprüft, um Betrug vorzubeugen und sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist.